Was taugt die moderne Online-Partnersuche?

28. März 2017
1 Shares 2,370 Views

Neue Medien, neue Möglichkeiten. Den Traumpartner zu finden war nie einfacher, das will uns zumindest die Werbung glauben lassen. Doch welcher Partnerbörse können wir unser Vertrauen schenken?

Immerhin möchten viele der Online Partnersuchen gleich eine ganze Menge persönliche Daten von einem. Einerseits ist dies logisch, schließlich soll durch umfangreiche Algorithmen exakt und genau passend ein möglicher Partner ermittelt werden. Andererseits speist man aber auch ein fremdes Unternehmen mit vielen persönlichen Daten, die ja nicht nur Geld wert sind, sondern auch durchaus sensibel sein können. Selbst wenn die Partnersuche selbst für den Nutzer kostenfrei ist, so profitiert das Unternehmen dahinter doch immerhin von den persönlichen Daten seiner Nutzer. Es gilt also die allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten, damit kein Schindluder mit den eigenen Daten getrieben wird. Nur so kann man vermeiden später Spam zu bekommen ob in digitaler oder realer (Post-)form. Doch taugen diese maschinellen Algorithmen um einem wirklich den passenden Partner zu vermitteln? Schwer zu sagen. Man muss es einfach ausprobieren.

Aber aus gutem Grund hat das aufsprießen der vielen Online Agenturen auch die alten, konventionellen Partneragenturen nicht vom Markt verdrängt: Im Gegenteil. Bei einer Agentur wie ag-joanna.de sind noch Menschen dafür verantwortlich einen passenden Partner zu finden. Natürlich kostet dies eine kleine Vermittlungspauschale, allerdings nur wenn tatsächlich ein Treffen zu Stande kommt. Darüber hinaus gibt es hier natürlich auch den Full-Service. Wer möchte kann sogar das komplette Treffen von einer solchen Agentur organisieren lassen.

Partnervermittlung

Der größte Vorteil ist jedoch, das man hier persönlich beraten wird. Es werden gezielt die Interessen und Vorstellungen abgefragt, sowie natürlich einige Daten zum eigenen Profil. Daraufhin schauen dann die Mitarbeiter in ihrer eigenen Partnerkartei nach, welche Frauen oder Männer in Frage kommen könnten. Mit einverständnis beider Parteien werden dann die Kontaktdaten vorgelegt, und auf Wunsch ein Treffen organisiert, falls man sich symphatisch ist.

All dies können die vielen Online Partnersuchen natürlich nicht. Hier ist man auf eine möglichst große Kartei angewiesen und jene Portale auch darauf ausgelegt. Welchen Weg man gehen möchte muss letztendlich jede Person selber entscheiden. Die Erfolgaussichten sind bei einer professionellen Partneragentur wie AG Joanna durch die persönliche Betreuung und die jahrelange Erfahrung natürlich erheblich vielversprechender.

You may be interested

Allgemein
0 shares97 views

Crowdinvesting – Definition, Chancen und Risiken

Martin Neumann - Mai 07, 2021

Crowdfunding ist eine Form der Investition. Viele Kleininvestoren unterstützen Start-ups und andere Projekte. Die meisten dieser Projekte werden über geeignete…

Septum Piercing – Wichtige Tipps zum Nasenring
Allgemein
0 shares173 views
Allgemein
0 shares173 views

Septum Piercing – Wichtige Tipps zum Nasenring

Martin Neumann - Apr 22, 2021

Ein Septum Piercing ist ein beliebtes Nasenpiercing, bei dem das Mischgewebe unter der Nasenscheidewand durchstochen wird. Teilweise wird diese Art…

Handverzierte Kerzen für viele religiöse Anlässe
Allgemein
0 shares1315 views
Allgemein
0 shares1315 views

Handverzierte Kerzen für viele religiöse Anlässe

Martin Neumann - Mrz 16, 2019

Fantastische handverzierte Kerzen findet man online bei  meinkerzenshop.de. Dieser hat eine riesige Auswahl unterschiedlicher Kerzen für viele verschiedene Anlässe, etwa…

Leave a Comment

Your email address will not be published.